PQube 3

das Leistungsmessgerät im Bereich der
Energieverteilung

  • Netzanalysator zur Untersuchung von Stabilitätsproblemen in Verteilnetzen
  • Mast- & Wandmontage – mit Gehäuse ideal für die Überwachung der Energieverteilung bei rauen Umgebungsbedingungen
  • Cyber-Angriffe auf Umspannwerke erkennen
  • Erfassen von Leistungsparametern mit 150kHz Bandbreite

Datenaufzeichnung
rund um die Uhr

Keine zusätzliche
Software erforderlich

E-Mail-Benachrichtigung
bei Störungen

Ausführliche Berichte
als Monats-, Wochen-, Tagestrends

Stabilität der Energieverteilung

Um eine stabile Energieverteilung zu erhalten, unterstützt Sie das Leistungsmessgerät dabei alle wichtigen Parameter zu überwachen. Dazu gehören neben Impedanzen ebenso Stabilitätsprobleme, die mit PV-Wechselrichtern zusammenhängen. Auch die Netzrekonfiguration kann mit dem Leistungsmessgerät überwacht werden. Dabei unterstützt die ARPA- E-Mikro-PMU-Firmware auf dem kalibrierten PQube 3. Das Leistungsmessgerät kann Ihnen ebenfalls helfen Cyber-Angriffe auf Umspannwerke zu erkennen.

Hier finden Sie wichtige Downloads

Gute Produkte allein sind nicht Alles.

Wir bieten Beratung, HW- & SW-Konfiguration, Messdatenauswertung und Schulung. Wollen Sie mehr über ROTEC und unser weitreichendes Service- sowie Produktportfolio erfahren? Besuchen Sie einfach unsere Hauptseite unter www.rotec-gmbh.com

PQube 3

In vielen Branchen zuhause

Neben dem Einsatz in der Energieverteilung bietet das Leistungsmessgerät PQube 3 auch in anderen Branchen diverse Vorteile